KRIMI IN DER RADIOLOGIE, VIRTOPSY

Sherlock Holmes in der Radiologie! Erleben Sie spannende Verfahrenstechniken und sensible Einblicke zur Aufklärung aussergewöhnlicher Todesfälle!

DigitalInteraktiv
Online

THEMEN

    • Bildgebende Verfahren in der Rechtsmedizin Zürich
      Virtopsy („virtuelle Autopsie“)
      Postmortem CT
      Postmortem MRT und MRS
      Spektrale Bildgebung (VirtoScan)
    • Fragen und Diskussion

BESCHREIBUNG

In der Rechtsmedizin Zürich werden modernste Bildgebungs- und Analysetechniken für die Detektion und Dokumentation von forensisch relevanten Befunden am Verstorbenen eingesetzt.

In der Abteilung Virtopsy werden für die Untersuchung des Körperinneren radiologische Verfahren, wie die Computertomographie (CT), die Magnetresonanztomographie (MRT) und die Magnetresonanzspektroskopie (MRS) eingesetzt. Wir zeigen die erheblichen Unterschiede zwischen der forensisch-radiologischen Untersuchung des Leichnams und der klinisch-radiologischen Untersuchung des Patienten. Für die Untersuchung der Hautoberfläche bis zum Unterhautfettgewebe wurde ein spezielles Untersuchungsgerät entwickelt, der VirtoScan. Von der ultravioletten Strahlung über das sichtbare Licht bis hin zur Infrarotstrahlung werden mit dem VirtoScan Aufnahmen angefertigt, woraus anschliessend 3D Ganzkörpermodelle gerechnet werden.
Dieses Webinar bietet Einblicke in die Virtopsy, welche gemäss dem Leitbild «In jedem Fall Klarheit schaffen» einen wesentlichen Teil zur rechtsmedizinischen Fallabklärung beiträgt.

ZIELE

    • Einblick in die Welt der postmortalen Bildgebung bekommen
    • Untersuchungsmethoden der Virtopsy kennenlernen
    • Radiologisches Wissen im forensischen Kontext aufbauen

Der Kurs ist akkreditiert / approbiert durch:
SVMTR 2 log-Punkte / rtaustria auf Anfrage

ZEIT: 19.00 – 21.00 Uhr

DOZIERENDER: Dominic Gascho, Fachmann für Radiologie, MAS ETH MP
Institut für Rechtsmedizin, Universitätsspital Zürich

–> Der Anmeldeschluss ist am Webinartag um 11.00 Uhr <–

MITGLIEDSCHAFT SVMTR/DVTA/DGMTR

20% Rabatt für SVMTR-/DVTA- oder DGMTR-Mitglieder.
Bitte bei der “Kasse” Mitgliederbescheinigung oder Jahresrechnung hochladen und Gutscheincode “mrchdw3” eingeben.

Im Kurs enthalten

Zugriff via Tablet/Handy

Abschlussbescheinigung

Akkreditierung / Approbierung

Preis

110.00 CHF

Wichtig