1. Edumed
  2. Angebot
  3. Webinare
  4. TELE MTR – ERFAHRUNGEN AUS ERSTER HAND

TELE MTR – ERFAHRUNGEN AUS ERSTER HAND

„Wir müssen auf neue Technologien zurückgreifen, um dem herrschenden Fachkräftemangel entgegenzugehen und eine gute Patientenversorgung zu gewährleisten“ Zitat Anton S. Quinsten
Radiologie-Fachpersonen der Zukunft: voll vernetzt und mit KI-Verstärkung. Kollegen in der Ferne und doch ganz nah?

DigitalInteraktiv
Online

THEMEN

Tele MTR

  • Grundlagen Teleradiographie
  • Veränderungen
  • Chancen und Herausforderungen
  • Beruf der RT
  • Anbieter
  • Aktuelles
  • Zukunft?
  • Fragen / Diskussion

BESCHREIBUNG

Was ist Teleradiographie?
Was sind die Voraussetzungen?
Was verändert sich?
Wer arbeitet am Gerät und wer teleradiographisch?
Was sind die Chancen und Herausforderungen?
Wie verändert sich der Beruf der RT dadurch?
Wer bietet es an?
Wer benutzt es bereits?

 

Der Kurs ist akkreditiert / approbiert durch:
SVMTR 2 log-Punkte / rtaustria auf Anfrage

Zeit: 19.00 – 21.00 Uhr

DOZIERENDER: Anton S. Quinsten, leitender MTR im Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie und Neuroradiologie am Universitätsklinikum Essen

MITGLIEDSCHAFT SVMTR/DVTA

20% Rabatt für SVMTR-/DVTA-Mitglieder.
Bitte bei der “Kasse” Mitgliederbescheinigung hochladen und Gutscheincode “mrchdw3” eingeben.

Im Kurs enthalten

Zugriff via Tablet/Handy

Abschlussbescheinigung

Akkreditierung / Approbierung

Preis

110.00 CHF

Wichtig

Neues Kurskonzept

Download (69kB)