Edumed MR- und CT Training

MR-BANDBREITE

für erfahrene dipl. Radiologiefachpersonen HF, Radiologietechnologen, MTRA, Radiologen
Interaktiver Kurs mit Audience Response System (ARS)
MR-BANDBREITE

KURSINHALT

Welchen Einfluss hat die Bandbreite im MR? – Ein spannender und interaktiver Kurs mit einer kurzen Geschichte von fast allem!

  • Grundlagen der MR
    B0-Feld, B1-Feld, GRE-Feld
  • Sende-Bandbreite (Tx)
    Zusammenhang von BW, Gradienten und Schichtdicke
    Generierung von Anregungsimpulsen
    Gradientenstärke und Anregungsgeschwindigkeit
  • Empfangs-Bandbreite (Rx)
    k-Raum und SNR
    Digitalisierung und Auslesung
    Gradientenstärke und Auslesegeschwindigkeit
    Parallele Bildgebung
    Chemical Shift
  • Fragen und Diskussion

 

Wichtig: Kurs 2019
Bei der Anmeldung „Bezug gedrucktes Skript (kostenpflichtig)“ auswählen. Bei den Kursen 2019 werden jedoch noch keine Kosten verrechnet!

KURSUNTERLAGEN
Sie erhalten das Skript zu Ihrem Kurs gratis als PDF oder gegen einen Unkostenbeitrag von CHF 25.–  in gedruckter Form.

Kursbeschreibung / Voraussetzung

In diesem Spezialkurs erfahren Sie, welche entscheidenden Einflüsse der Parameter Bandbreite auf Sequenzen, Geometrie- und Messparameter sowie Kontrast und Bildqualität Ihrer MR-Bilder hat. Ein kleiner Parameter mit einer grossen Geschichte.

Sie erlernen die Grundlagen der Funktion, Notwendigkeit und Auswirkung dieses Parameters und seiner Beziehung, und wie durch Optimierung der Bandbreite Ihre Bildqualität beeinflusst und verbessert werden kann.

Vorkenntnisse in MR-Physik, Prinzipien und Funktionsweise werden vorausgesetzt. (MR-Fortgeschrittenenkurs I und / oder II)

KURSKOSTEN

inkl. Mittagessen, Pausenverpflegungen und PDF-Skript

Kurse in D/A:         EUR 390.–
Kurse in der CH:   CHF 470.–

CHF 100.– Rabatt für SVMTRA-Mitglieder
(Bescheinigung der Anmeldung beilegen)

Der Kurs ist akkreditiert / approbiert durch:
SVMTRA 5.75 log-Punkte / rtaustria auf Wunsch


Allgemeine Geschäftsbedingungen

Kursorte & Daten

Ihre Kursanmeldung

Berlin

23. November 2019

Geräteneutral
auf Anfrage
Geräteneutral
auf Anfrage

Zürich

26. September 2020

Geräteneutral
freie Plätze
Geräteneutral
noch freie Plätze