Edumed MR- und CT Training

DIE LUNGENEMBOLIE

für dipl. & angehende Radiologiefachpersonen HF, Radiologietechnologen, MTRA, Radiologen
neu
DIE LUNGENEMBOLIE

WEBINAR-INHALT

  • Pathophysiologie
  • Klinik; Akute/ chronische LE
  • Risikofaktoren
  • Diagnostik Computertomographie
  • Protokollanpassungen

 

LERNZIELE

  • Umgang mit verschiedenen Situationen
  • Sicheres Reagieren auf schwierige Untersuchungsbedingungen
  • Möglichkeiten der Protokolloptimierung und Parameteranpassungen
  • Lagerung, Kontrastmittel, Zugänge, Rekonstruktionen
  • Fallstricke

 

Österreich: Beachten Sie, dass es sich bei diesen Kursen um eine Weiterbildung handelt. Der Besuch dieses Kurses berechtigt gemäss Bundesgesetz nicht zur selbstständigen Bedienung des MRI.

WEBINAR-BESCHREIBUNG

Die Lungenembolie ist eine Erkrankung der inneren Organe, bei der z.B. ein Thrombus in eine Lungenarterie gelangt und diese verschliesst. Vor allem bettlägerige und ältere Menschen, aber auch junge, schwangere und/oder traumatisierte Patienten können oft von einer Embolie betroffen sein. Lungenembolien sind häufige und potenziell lebensbedrohliche Erkrankungen. Daher sind eine rechtzeitige Diagnose und Therapie von entscheidender Bedeutung.

WEBINAR-KOSTEN

CH:     CHF 110.-
D / A:  EUR  98.-

20% Rabatt für SVMTR-Mitglieder
(Bescheinigung der Anmeldung beilegen)

Der Kurs ist akkreditiert / approbiert durch:
SVMTR 2 log-Punkte / rtaustria auf Wunsch

TERMIN: 27.09.2022 von 19.00 – 21.00 Uhr

DOZENTIN: Dorina Petersen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Kursorte & Daten

Ihre Kursanmeldung

Online

27. September 2022

Geräteneutral
freie Plätze
Geräteneutral
noch freie Plätze