Edumed MR- und CT Training

ALLGEMEINE DIAGNOSTISCHE RADIOLOGIE

Medizinisches Fachpersonal (Dipl. Radiologiefachfrau HF / dipl. Radiologiefachmann HF, MPA, TPA, TOA, DH)

KURSINHALT

  • Rechtliche Rahmenbedingungen des Strahlenschutzes
    Allgemeine Regelungen, wer muss überwacht werden, Personenkategorien, Strahlenschutz von schwangerem Personal und Patienten, Strahlenschutzbereiche,
    ALARA-Prinzip, Physikalische Gegebenheiten (α, β, γ), bauliche und persönliche Schutzmassnahmen
  • Strahlenschutzbereiche
    Definition der Bereiche, Kennzeichnung, Personenzugehörigkeiten
  • Strahlenbiologische Wirkungen
    Stochastische und deterministische Strahlenschäden, Biologie der Zellteilung, DNA, Biochemische Prozesse, Doppelstrangbrüche, Wasserhydrolyse, Schädigung durch Radikaleinwirkungen, Reparaturmechanismen der Zelle
  • Dosimetrie nach neuer Strahlenschutzverordnung
    Funktionsweise der Dosimetrie, warum Dosimetrie, Leistungsfähigkeit der Dosimetrie, Grenzen der Dosimetrie, Technische Verfahren der Dosimetrie
  • Diskussion und Fragen

 

KURSUNTERLAGEN
Sie erhalten das Skript zu Ihrem Kurs gratis als PDF oder gegen einen Unkostenbeitrag von CHF 16.00  in gedruckter Form.

Kursbeschreibung

Dieser Kurs bespricht die neuen rechtlichen Strahlenschutz-
grundlagen für medizinische Fachleute im Umgang mit ionisierender Strahlung in der allgemein diagnostischen Radiologie.

Sie erwerben Lektionen der obligatorischen Fortbildungspflicht der neuen rechtlichen Strahlenschutzverordnung einer nicht-anerkannten Fortbildung. (BAG)

Kurskosten

inkl. Pausenverpflegung (ausser Online-Kurs) und PDF-Skript

CHF 280.00
Online-Kurs: CHF 255.00 / EUR 220.00

CHF 100.00 Rabatt für:
Mitglieder des SVMTRA und der Swiss Dental Hygienists
(Bescheinigung der Anmeldung beilegen)

Der Kurs ist durch den SVMTRA (3.5 log-Punkte) akkreditiert.


Allgemeine Geschäftsbedingungen

Kursorte & Daten

Ihre Kursanmeldung

Online

9. Oktober 2021

Vormittags
freie Plätze
Vormittags
noch freie Plätze