Edumed MR- und CT Training

CT NOTFALL

für dipl. und angehende Radiologiefachpersonen HF, Radiologietechnologen, MTRA, Radiologen
neu

KURSINHALT

  • CT-Notfall-Untersuchungen
    Schädel-Hirn-Trauma (SHT), Stroke, Aortendyssektion,
    Lungenarterienembolie (LAE), Polytrauma, akutes Abdomen
  • Diskussion / Austausch

 

DIE TEILNEHMENDEN

  • frischen ihre anatomischen und patholog. Kenntnisse auf
  • sind vertraut mit den CT Notfall Untersuchungsprotokollen
  • gewinnen Sicherheit bei den Herausforderungen einer CT Notfall Untersuchung

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

***************************************************

Österreich: Beachten Sie, dass es sich bei diesen Kursen um eine Weiterbildung handelt. Der Besuch dieses Kurses berechtigt gemäss Bundesgesetz nicht zur selbstständigen Bedienung des MRI.

KURSBESCHREIBUNG

Die radiologische Diagnostik mittels CT spielt eine unerlässliche Rolle bei der Ver­sorg­ung schwerverletzter Patienten bzw. bei akuter Symptomantik. Ausschlaggebende Vorteile sind die leichte Verfügbarkeit, die relativ niedrigen Kosten und die kurze Unter­suchungsdauer. Die CT Untersuchung erfolgt idealerweise schnell und systematisch. Sie wird durch eine patientenorientierte, interdisziplinäre Zusammenarbeit unterstützt.

WEBINARKOSTEN

CH:     CHF 110.-
D / A: EUR 98.-

20% Rabatt für SVMTRA-Mitglieder
(Bescheinigung der Anmeldung beilegen)

Der Kurs ist akkreditiert mit 2 log-Punkten

TERMIN: 18.03.2021 von 19.00 – 21.00 Uhr

DOZENTIN: Dorina Petersen, MTRA

Kursorte & Daten

Ihre Kursanmeldung

Online

18. März 2021

Geräteneutral
freie Plätze
Geräteneutral
noch freie Plätze