Edumed MR- und CT Training

ALLGEMEINE DIAGNOSTISCHE RADIOLOGIE

Medizinisches Fachpersonal (MTRA, MPA, TPA, TOA, DH)
neu

KURSINHALT

  • Rechtliche Rahmenbedingungen des Strahlenschutzes
    Allgemeine Regelungen, wer muss überwacht werden, Personenkategorien, Strahlenschutz von schwangerem Personal und Patienten, Strahlenschutzbereiche,
    ALARA-Prinzip, Physikalische Gegebenheiten (α, β, γ), bauliche und persönliche Schutzmassnahmen
  • Strahlenschutzbereiche
    Definition der Bereiche, Kennzeichnung, Personenzugehörigkeiten
  • Strahlenbiologische Wirkungen
    Stochastische und deterministische Strahlenschäden, Biologie der Zellteilung, DNA, Biochemische Prozesse, Doppelstrangbrüche, Wasserhydrolyse, Schädigung durch Radikaleinwirkungen, Reparaturmechanismen der Zelle
  • Dosimetrie nach neuer Strahlenschutzverordnung
    Funktionsweise der Dosimetrie, warum Dosimetrie, Leistungsfähigkeit der Dosimetrie, Grenzen der Dosimetrie, Technische Verfahren der Dosimetrie
  • Feedback, Zertifikate

 

KURSINHALT – SSK-ALLG. DIAGN. RADIOLOGIE

Kursbeschreibung

Dieser Kurs bespricht die neuen rechtlichen Strahlenschutz-
grundlagen für medizinische Fachleute im Umgang mit ionisierender Strahlung in der allgemein diagnostischen Radiologie.

Sie erwerben Lektionen der obligatorischen Fortbildungspflicht der neuen rechtlichen Strahlenschutzverordnung einer nicht-anerkannten Fortbildung. (BAG)

Kurskosten

CHF 280.-

CHF 100.– Rabatt für:
Mitglieder des SVMTRA und der Swiss Dental Hygienists
(Bescheinigung der Anmeldung beilegen)

Der Kurs ist durch den SVMTRA (3.5 log-Punkte) akkreditiert.


Allgemeine Geschäftsbedingungen

Kursorte & Daten

Ihre Kursanmeldung

Basel

23. November 2019

Geräteneutral
freie Plätze
Geräteneutral
noch freie Plätze
Missionsstrasse 21, Basel, Schweiz

Seminarräumlichkeiten  Theorieteil:

Hotel Bildungszentrum 21
Missionsstrasse 21
CH – 4055 Basel

www.bz21.ch